luftbild.berlin

€1.490,00 * Inkl. MwSt.
Ein Luftbild ist eine Fotografie eines Teils der Erdoberfläche aus einem Flugkörper heraus aufgenommene. Es vermittelt ein naturgetreues Abbild der erfassten Landschaft zum Zeitpunkt der Aufnahme. Das Luftbild Berlin ist eine zentralperspektivische Abbildung der Landschaft. Aufgrund der Eigenschaften der Zentralprojektion kommt es insbesondere infolge der unterschiedlichen Geländehöhen zu geometrischen Verzerrungen bei der Abbildung von Landschaftsobjekten und zu Maßstabsunterschieden. Damit in einem Luftbild zum Beispiel wie in eine Karte gemessen oder dieses Luftbild einem digitalen Informationssystem hinterlegt werden kann, muss ein solches Bild unter Berücksichtigung der Geländeneigung entzerrt und mit einem Koordinatensystem verknüpft werden. Solch ein entzerrtes und georeferenziertes Luftbild nennt man Orthophoto. Luftbilder werden genutzt um Interpretationszwecke und stereoskopischen Auswertung von darin abgebildeten Objekten vorzunehmen. Analoge Luftbilder können mit einfachen Hilfsmitteln stereoskopisch betrachtet werden. Diese Betrachtung und Auswertung von digitalen Luftbildern ist nur mit spezieller Hard- und Software möglich.