pensionen.berlin

€24.900,00 * Inkl. MwSt.
Die Geschichte der deutschen Demokratie wird seit jeher vom Reichstag Berlin begleitet. Umso geschichtsträchtiger ist es, dass seit 1999 der Deutsche Bundestag wieder seinen Sitz im Reichstagsgebäude in Berlin hat. Dem "deutschen Volke“ gehört der Reichstag. Hier tagen nicht nur die gewählten Volksvertreter, sondern das Haus ist offen für jedermann. Landsleute des deutschen Volkes und auch ihre Gäste sind eingeladen das Haus zu besichtigen. Vor allem die spektakuläre Kuppel und die Besucherterrasse auf dem Dach des Reichstagsgebäudes sind unbedingt einen Besuch wert. Die gläserne Kuppel mit Blick über die Dächer Berlins ist begehbar: Auf einer spiralförmigen Rampe gelangt man ganz oben auf eine Plattform in der Reichstags-Kuppel. Von dort oben hat man eine Aussicht über die ganze Metropole. Besonders die nahe Spree, das nur wenige Meter entfernte Brandenburger Tor und die Hochhaus-Türme am Potsdamer Platz sind gut zu sehen. Romantisch wird es in den Abendstunden, dort erstrahlt das Lichtermehr in einem besonderen Glanz. Auf dem Dach des Reichstags gibt es ein Dachgarten-Restaurant und Cafe des Gastronomen Käfer. Bei Käfer können Sie nachmittags einen Kaffee genießen oder ausgezeichnete Küche erleben. Eine Tischreservierung wird auf jeden Fall empfohlen.