tagungshotel.berlin

€2.990,00 * Inkl. MwSt.
Bei einem Tagungshotel Berlin handelt es sich um ein Hotel, das sich auf Tagungen spezialisiert hat und seinen Schwerpunkt auf das Tagungsgeschäft legt. Tagungshotels haben spezielle Tagungsräume mit technischer Ausstattung, Unterbringungsmöglichkeiten für die Teilnehmer der Tagung sowie ein Freizeit-und Wellness-Programm zur Erholung. Tagungshotels bieten seinen Kunden bei der Planung einer Tagung diverse Pauschalen an, aus denen man das Passende wählen kann. Ein Tagungshotel besticht durch seine verkehrsgünstige Lage und sollte einfach per Auto, Bus oder Bahn erreichbar sein. Zudem sollte es über ausreichend Parkmöglichkeiten verfügen. Das Hotel sollte über spezielle Tagungsräume verfügen, Säle, die auch für Hochzeiten, Geburtstage, Weihnachtsfeiern und andere Feiern genutzt werden, können auch oft vorhanden sein. Ein Raum verfügt über entsprechende Akustik und gute Lichtverhältnisse und ist ansonsten dezent gehalten, um nicht von der Veranstaltung abzulenken. In diesem Zusammenhang steht auch deren technische Ausstattung. Ein Tagungshotel verfügt über Tagungsräume mit modernsten visuellen und audiovisuellen Medien sowie Anschlüssen für gängige Geräte. Auch die Gastronomie sollte auf Veranstaltungen spezialisiert sein. Leicht verdauliche und verträgliche Speisen, die in Buffettform serviert werden, teilweise am Platz oder auch als Fingerfood, sind hier erwünscht. Außerdem sollten ausreichend Zimmerkapazitäten für alle Teilnehmer einer Veranstaltung vorhanden sein. Optimalerweise verfügt ein Tagungshotel auch über Angebote zur Freizeitgestaltung als Ausgleich zu Kongress und Tagung. Schwimmbad, Tennisanlage und Wellnessbereich sind nur einige von vielen Möglichkeiten.