wellnesshotel.berlin

€2.990,00 * Inkl. MwSt.
Der Deutsche Wellnessverband legte 1993 die ersten Kriterien, die ein Wellnesshotel besitzen muss fest. Diese haben sich bis heute bewährt und werden von vielen Hotels, Gruppen und Marketingorganisationen genutzt. Zu diesen Kriterien zählt ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Hygiene muss in jeglicher Art und Form eingehalten werden. Erwartungen sollten erfüllt werden und Freundlichkeit und auch Servicebewusstsein sollten bei jedem Mitarbeiter an oberster Stelle stehen. Es werden Fachkräfte im gesamten Wellness- und Spa-Bereich erwartet und dies natürlich auch bei den Hotel- und Restaurantfachkräften. Es sollte auf Nachhaltigkeit geachtet werden und auch die Atmosphäre sollte einladend wirken. Bevor man ein Wellness Zertifikat erhält, werden 600 bis 1500 Kriterien überprüft. Ein Wellnesshotel Berlin besitzt meist einen großen Wellnessbereich mit Saunen, Dampfbädern und einem Pool. Es werden Extraleistungen wie Massagen und Kosmetikbehandlungen angeboten. Der Wohlfühlfaktor steht ganz oben.