zoo.berlin

€14.900,00 * Inkl. MwSt.
Der Zoologische Garten Berlin im Berliner Ortsteil Tiergarten ist der älteste Zoo Deutschlands. Mit dem Tierpark in Friedrichsfelde gehört er mit zu einem der beiden Zoologischen Gärten Berlins. Im Zentrum der Hauptstadt sind auf einer 33 Hektar großen Fläche 19.400 Tiere aus rund 1400 Arten zu sehen. Man kann viele Exoten entdecken, die vom Aussterben bedroht sind. Im Zoo Berlin liegt das Schauaquarium in dem auf drei Etagen Fische, Reptilien, Amphibien sowie Wirbellose wie Insekten zu sehen sind. Der Zoo Berlin gehört mit seinen ganzen Anlagen zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Berlins. 3,3 Millionen Menschen besuchten im Jahr 2015 den Berliner Zoo einschließlich Aquarium. Der Bahnhof Zoologischer Garten erhielt seinen Namen durch den Zoo, der Bahnhof befindet sich am Hardenbergplatz gegenüber dem Zoo-Verwaltungsgebäude und dem Löwentor. Zu den wichtigsten Anlagen gehören das Aquarium, das Affenhaus, der Tierkinderzoo, das Flusspferdhaus und die Welt der Vögel. Das Vogelhaus wurde im Juni 2016 eröffnet und verfügt über zwei Freiflughallen und viele Mitmach-Stationen.